Campus AdFontes

Zu den Quellen. K izviru. Alla fonte.

 

Bahnstraße 55
A-9141 Eberndorf
Telefon: +43/4236/2010.14
info@adfontes.at
www.adfontes.at
Kontakt: Stefan Siencnik


AdFontes – „Zu den Quellen“ – lautet das Motto des Hauses, mit dem Anliegen, Gott als Quelle der Kraft, Ursprung unseres Seins und Sinn unseres Tuns neu zu entdecken.

Gäste haben in der Kapelle/Andachtsraum und den Meditationsräumen die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen sowie Zeit dem Gebet zu widmen. Franziskaner aus Assisi haben eigens für den Campus einen Nachbau des Kreuzes von San Damiano in Originalgröße erstellt. Dieses dient für Gebete nach dem Vorbild von Taizé.

Im südlichsten Teil Österreichs entlang der Gebirgskette der Karawanken gelegen, eingebettet in eine Landschaft wunderschöner Badeseen, gibt der Campus Gruppen die Möglichkeit, sich in einer angenehmen Atmosphäre wie zu Hause zu fühlen.

Das Gelände wurde mehrere Jahre lang revitalisiert und befindet sich nach wie vor in einer kontinuierlichen Weiterentwicklung. Es entstand ein lebendiges und offenes Haus mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten von Seminaren bis hin zu Kinder- und Jugendwochen.

Der Campus umfasst Gästezimmer und Appartements für bis zu 80 Personen (darunter drei barrierefreie Einheiten). Diese wurden mit modernen Bädern (Dusche/WC) ausgestattet und können als Einbett-, Zweibett- oder Vierbettzimmer genutzt werden. Im Zimmertrakt steht eine großzügige Gemeinschaftsküche zur Verfügung.

Einzigartig ist auch der Kino- und Festsaal für bis zu 180 Personen, der mit moderner Ton-, Beamer- und Lichttechnik ausgestattet ist und Filmvorführungen auf großer Leinwand und in Dolby-Surround Qualität ermöglicht.

Neben dem großen Festsaal gibt es fünf weitere Seminarräume in der Größe zwischen 50 und 80 m². Die multifunktionalen Tageslicht-Räume sind mit Vollholzparkettböden ausgestattet. Mobile Beamer, Flipcharts usw. können zur Verfügung gestellt werden.

Eine einladende Lounge mit Theke sowie ein Speisesaal für bis zu 80 Personen bilden einen zentralen Begegnungspunkt im Gebäude. Die hellen und schön gestalteten Räume laden dabei zum Verweilen ein.

Beim Thema Verpflegung haben unsere Gäste die Auswahl zwischen Vollpension, Halbpension, Nächtigung/Frühstück bis hin zur reinen Selbstverpflegung.

Für Sportbegeisterte stehen ein Beachvolleyball- sowie ein Basketballplatz und ein Kleinfeldfußballplatz zur Verfügung.

Das fast 20.000 m² große Areal umfasst eine wunderschöne Gartenanlage mit einem Obstgarten sowie eine Feuerstelle für gemeinsame Abende rund ums Lagerfeuer. Der Innenhof wurde neu gestaltet und mit einer geräumigen Terrasse versehen, die einen barrierefreien Zugang gewährleistet.


Gruppen + Gästehäuser
  • Kapelle/Andachtsraum im Haus
  • Meditationsräume
  • Nachbau des Kreuzes von San Damiano/Assisi in Originalgröße