S

Kloster Roggenburg

mit Klostergasthof, Hotel und Bildungszentrum

Klosterstraße 2-3
89297 Roggenburg
www.kloster-roggenburg.de
Klostergasthof
Tel. 07300-92192-0
klostergasthof@
kloster-roggenburg.de
Bildungszentrum
Tel. 07300-9611-0
bildungszentrum@
kloster-roggenburg.de



Bundesland:
Bayern

 

Lage:
in der Mitte Süddeutschlands

 

Anreise:

  • Hauseigener Parkplatz (kostenlos)

 

Entfernungen:


Autobahn:
10 km (A7,
Ausfahrt Vöhringen), 22 km (A8,
Ausfahrt Günzburg)

 

ÖPNV/Bus:
100 m (Haltestelle Kloster)

 

Bahnhof:
14 km (Regio),
7 km (Regio)

 

Flughafen:
47 km (Memmingen),
110 km (Stuttgart),
175 km (München)

 

Messe:
32 km (Ulm),
63 km (Augsburg)

 

Stadt/Zentrum:
Weißenhorn 7 km,
Krumbach 14 km,
Ulm 30 km,
Memmingen 46 km

Klostergasthof:
3 Sterne Superior Komfort Hotel
25 Zimmer, davon
Einzelzimmer
ab 79 €
Doppelzimmer
ab 113 €
Preise pro Nacht/
Zimmer mit Frühstück

 

Zimmerausstattung Hotel:
Telefon, Internet (WLAN), Fernseher, Radio und Safe im Zimmer, Zimmer mit Dusche/WC; Lift, Kinderspielplatz, Tageszeitung

 

Bildungszentrum:
Einzelzimmer,
ab 49 €
Doppelzimmer,
ab 42 €
Mehrbettzimmer,
ab 31 €
Familienzimmer,
ab 36 €
alle Preise pro Person/Tag inkl. Frühstück für gemeinnützige Gruppen;
Zimmer als EZ, DZ, MBZ oder Familien- zimmer belegbar;
8 Zimmer barrierearm

 

Zimmerausstattung im Bildungs- zentrum:
Zimmer mit Dusche/WC; Lift, Kinderspielplatz, Tageszeitung

 

auf Anfrage/ Bestellung:
Telefon, Internet (WLAN), Allergiker-Zimmer, Nichtraucher-Zimmer, Kleinkindausstattung

Tagungsräume:
15 Tagungs-/ Seminarräume
1 Fachraum Umwelt
1 Kinderland (vergl. mit Kindergarten- gruppenraum)
1 Meditationsraum
Werkstätten für Kunstworkshops
Tagungskapazität:
bis zu 350 Personen
Raumgrößen:
25-335 qm
Raumgrößen (Bestuhlung):
Parlament.:
10-200 Pers.
Bankett:
200 Pers.
in Reihe:
20-350 Pers.
U-Form:
8-120 Pers.
Block:
12-28 Pers.
Beleuchtung: Tageslicht/
Verdunklungs- möglichkeiten

 

Internet:
W-LAN/LAN (DSL)

  • im öffentlichen Bereich
  • im Tagungsbereich
  • in den Gästezimmern (tlw.)

 

Tagungstechnik:
Podium/Bühne, Rednerpult, Moderatorenkoffer, Stellwände, Pinnwand, Metaplanwände, Flipchart, Schreibtafel, Projektionsflächen, Leinwand, Copy-Board, Medien- schrank, Beamer, TV, Overheadprojektor, Camcorder, Mikrofon/-e, Beschallungsanlage, Hi-Fi, PC/Notebook, Fotokopierer, Starkstrom, Telefax

Gastronomie im Klostergasthof:
Restaurant mit angrenzenden Nebenräumen von 10 bis zu 100 Personen, Café/Bistro, Platanenbiergarten/ Bistrogarten, Brunch,
Candlelight-Dinner

 

Fitness/Sport:
Spazier-/ Wanderwege, Nordic Walking, Laufstrecke, Radwege, Liege-/Spielwiese, Ballspielplatz für Fußball, Basketball, Tischtennis, Sporthalle

 

Freizeit:
Führungen Kloster Roggenburg;
Ausstellungen/ Museen: Klostermuseum;
Haus für Kunst und Kultur: wechselnde Kunstaustellungen;
Umfangreiches Kursprogramm mit regelmäßigen Angeboten


mehr

 

Prämonstratenser-Kloster Roggenburg

Das Kloster Roggenburg wurde 1126 gegründet. Bis zur Säkularisation erfüllte diesen Ort das geistliche Leben der Prämonstratenser, die die bis heute bestehende Barockanlage errichteten. Nach 180 Jahren besiedelte ab 1982 ein neuer Konvent die historische Klosteranlage und wirkt in der Seelsorge der Pfarreien. Seit Sommer 2015 ist die Gesamtsanierung des Klosters fertiggestellt. Das Klostergebäude erstrahlt in neuem Glanze und die Gartenanlagen, der Meditationsgarten mit Efeu-Labyrinth und der Kräutergarten laden zum Verweilen ein. 

Kirchen- und Klosterführung mit Rundgang durch die Klosterkirche, Refektorium und Bibliothek nach Terminvereinbarung unter Tel. (0 73 00) 96 00 -950

Führung durch den Kloster- und Kräutergarten nach Terminvereinbarung unter Tel. (0 73 00) 96 11 -0 

Klostergasthof Roggenburg

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele gern in ihm wohnt.“ Nach diesem Leitsatz der Hl. Teresa von Avila verköstigen wir Sie im Klostergasthof Roggenburg. In unserer liebevoll zusammengestellten Speisekarte aus schwäbischen und internationalen Gerichten findet sich für alle Besucher der Klosteranlage – ob Ausflügler, Radler, Wanderer oder Geschäftsreisende – das Passende. 

Tischreservierungen unter Tel. (0 73 00) 9 21 92 -0 oder per E-Mail an klostergasthof@klosterroggenburg.de.

Übernachten im Kloster Roggenburg

Im Kloster Roggenburg können Sie im Klostergasthof oder im Bildungszentrum übernachten. Das 3*** Superior Hotel im Klostergasthof verfügt über 25 helle und komfortable Zimmer, eingerichtet mit Dusche/WC, Telefon, WLAN, TV, Radio und Safe. Im Bildungszentrum stehen weitere 55 Zimmer mit 120 Betten zur Verfügung. Diese sind schlicht und funktional mit Dusche/WC ausgestattet. 

Klostergasthof Roggenburg, Tel. (0 73 00) 9 21 92 -0

Bildungszentrum, Tel. (0 73 00) 96 11 -0 

Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur

Bildung so bunt wie das Leben bietet das Bildungszentrum im halbjährlich erscheinenden Kursprogramm für alle Altersgruppen. Weit über die Region hinaus strahlt das Kulturprogramm „Roggenburger Sommer“. Orgelkonzerte, Kirchenkonzerte, Kammerkonzerte und Open-Air-Konzerte sind Bestandteil des Programms. Im Haus für Kunst und Kultur werden regelmäßig wechselnde Kunstausstellungen gezeigt.

Kartenvorverkauf und Führungen unter Tel. (0 73 00) 96 11 -550 oder per E-Mail an kartenreservierung@kloster-roggenburg.de 

Klosterladen Roggenburg

Im Roggenburger Klosterladen mit seiner Vinothek und seiner Spezialitätenabteilung finden Sie Produkte aus Klöstern Europas, außergewöhnliche Geschenkideen für jeden Anlass, Devotionalien oder christliche Musik. 

Onlineshop: www.klosterladen-roggenburg.de

 

Fotos:

  • Karlheinz Thoma (Luftbild)

Kloster / Haus der Stille
  • Klosteranlage mit herausragender Architektur
  • Rokokokirche mit bedeutender Orgel
  • Teilnahme an Chorgebeten möglich
  • Kirchen- und Klosterführungen
  • christliche Trägerschaft