Evang. Tagungszentrum Haus Birkach

Tagen und Vernetzen mit Kultur

Grüninger Str. 25
70599 Stuttgart/Birkach
Tel.: 0711 45804-0
Fax: 0711 45804-22
hausbirkach@elk-wue.de
www.hausbirkach.de
Träger: Ev. Landeskirche in Württemberg
Kontakt: Angelika Schwarze,
Kerstin Raichle



Bundesland:
Baden-Württemberg

Lage:
ruhige Stadtrandlage

Anreise:
Hauseigener Parkplatz
(66 kostenlose Plätze)

Entfernungen:

Autobahn:
4,3 km (Ausf. 53b
Stuttgart-Plieningen)

ÖPNV/Bus:

Buslinien 71, 74, 76

Hauptbahnhof:

10,6 km

Flughafen:

5,9 km (Stuttgart)

Stadt/Zentrum:
10,6 km (Stuttgart)

Messe:
5,5km (Stuttgart)

69 Betten, davon:

  • 61 Einzelzimmer
    à 54 Euro
  • 3 Doppelzimmer
    à 82,50 Euro
  • 1 Familienzimmer
    82,50 Euro


auf Wunsch:
Zustellbett à 15 Euro,
Kinderbett kostenfrei,
Frühstück 9 Euro

Zimmerausstattung:

Nichtraucher-Zimmer, Internet (LAN), Bade- zimmer mit Dusche

Hotelausstattung:
Tageszeitungen, Lift,
Servicewand mit Heiß- und Kaltgetränken sowie Knabbereien

Einrichtungen:
Empfangshalle/Lobby, Bibliothek, Kapelle/
Andachtsraum, Klavier, Terrasse, Garten

vom übrigen Hotelbereich separierter Tagungsbereich,
Beantwortungsdauer bei Tagungsanfragen: 48 Std.

Tagungsräume: 16
Tagungskapazität
(größter Raum):
120 Pers.
Bestuhlung:
Parlamentarisch
(80 Pers.),
in Reihe
(120 Pers.)
Raumhöhe: 3 m
Bodenbelag: Laminat, Teppichboden
Beleuchtung: Tageslicht,
Verdunklungs- möglichkeiten

Internet: kostenlos
LAN, W-LAN,
V-DSL 50.000

Tagungstechnik:
Rednerpult, Trainer-
tisch, Pinnwand, TV,
Moderatorenkoffer,
Magnettafel, Beamer,
Flipchart, Schreibtafel,
Projektionsflächen,
Overheadprojektor,
Video, Mikrofone,
DVD, PC/Notebook,
Kopierer

Gastronomie:
Regionale Küche, Bioangebot/Bioküche, Diätküche, Speisesaal mit Voranmeldung

Fitness/Sport:
Spazier-/Wander-
wege, Ballspielplatz, Billard, Sporthalle, Kegelbahnen, Tischfußball

Freizeit:
Besichtigungen, botanischer und exotischer Garten der Univ. Hohenheim; Museen: Deutsches Landwirtschafts-
museum/Plieningen, Daimler Museum, Porsche Museum Zuffenhausen, Staatgalerie Stuttgart; Theater, Kabarett, Oper; Schifffahrten; Zoo Wilhelma


mehr

 

Das Tagungszentrum Haus Birkach
im Evangelischen Bildungszentrum wurde im Jahr 2012 nach energetischen und Denkmalschutzmaßstäben komplett saniert.
Wir freuen uns, unsere Tagungsgäste nun in schönem Ambiente mit modernster Tagungstechnik willkommen zu heißen. Die Tagungsräume bieten Blick ins Grüne - im Sommer kann im Garten in Kleingruppen gearbeitet werden. Im Tagungsbereich finden 120 Gäste bei ein- und mehrtägigen Veranstaltungen Platz, für unsere Übernachtungsgäste stehen 65 Zimmer bereit.
Bei allen Fragen ist unser Team an der Rezeption für Sie da und berät Sie gerne.

 

Architektur
Haus Birkach ist als Studienzentrum der Evangelischen Landeskirche in Württemberg von 1977 bis 1979 erbaut und im Juni 1979 eröffnet worden. Es ist benannt nach dem Stuttgarter Stadtteil Birkach, der am Rand der Fildern zwischen Degerloch und Hohenheim liegt. Das Architekturbüro Professor Günter Behnisch & Partner hat ein helles und transparentes Haus konzipiert. Große Glasflächen geben den Blick aufs Grüne frei. Die drei Geschosse sind durch einsehbare Treppen und Gänge verbunden. Insgesamt umfasst das Grundstück im Innen- und Außenbereich circa 12600 qm Gesamtfläche.

Haus Birkach ist baulich ein Zeichen für Offenheit und Begegnung, aber auch für Sammlung und Stille. Gäste sind zum Entdecken von Haus- und Gartenbereich eingeladen. Der Botanische Garten und der Exotische Garten der Universität Stuttgart-Hohenheim in unmittelbarer Nähe Birkachs machen ausgedehnte Spaziergänge in reizvoller Umgebung möglich. Das Gebäude wurde 1983 mit dem Paul-Bonatz-Preis ausgezeichnet.

 

Tagungsräume
Haus Birkach bietet Ihnen insgesamt sechzehn Gruppen- und Unterrichtsräume für bis zu 120 Personen, die vielfältige Arbeitsformen zulassen. Zur Grund-Raumausstattung gehören kostenloses W-LAN, ein Whitboard, Pinnwand und Flipchart, weitere Tagungstechnik auf Anfrage. Im Tagungsbereich finden Sie auch Wasserstationen mit stillem und kohleseäurehaltigem Wasser.

 

Übernachtung
Die hellen, gepflegten und funktionell eingerichteten Gästezimmer werden von freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiterinnen in Stand gehalten. Sämtliche dafür verwendeten Reinigungsmittel sind auf Umweltverträglichkeit geprüft.
2007 wurden die Leistungen der Hauswirtschaft von Haus Birkach mit dem Qualitätsmanagement Siegel ISO 9001:2000 zertifiziert. Seit 2007 ist Haus
Birkach Nichtraucherhaus.


Tagungen + Business
  • täglich Andacht
  • VCH-Mitglied
  • herausragende Architektur, Paul-Bonatz-Preis
  • Bibliothek