Jugendherberge Bad Saarow

Dorfstr. 20
15526 Bad Saarow
Tel: 033631 2664
Fax: 033631 59023
jh-bad-saarow@
jugendherberge.de
www.jugendherbergen-
berlin-brandenburg.de

Kontakt:
Steffen Ehrhardt
Michaela Ehrhardt


Herzlich willkommen in der Jugendherberge Bad Saarow

Sport und Abenteuer am Scharmützelsee

Direkt am Ufer des Scharmützelsees gelegen, bietet unsere Jugendherberge beste Bedingungen für Wassersportler. Ob Segeln oder Surfen, Tauchen oder Baden, Schulklassen, Gruppen und Familien genießen das Wasser und die herrliche Natur rund um das Märkische Meer. Der anerkannte Kurort Bad Saarow, mit seiner berühmten Therme, lockt mit viel Ruhe und Erholung, aber auch mit einem großen Angebot an unterschiedlichsten Freizeitmöglichkeiten. Nach einem erlebnisreichen Urlaubstag können Sie auf der Sonnenterrasse unserer Jugendherberge den Blick über den Scharmützelsee schweifen lassen oder gemeinsam am Grill spannende Pläne für den nächsten Tag schmieden.

  • Charmante Villa direkt am Ufer des Scharmützelsees
  • 15.000 qm Wassergrundstück mit Zugang zum Badestrand
  • Große Sonnenterrasse mit Blick auf den See
  • Ideal für Familienurlaub, Klassenfahrten und Gruppenreisen
  • Viele Freizeitmöglichkeiten auf dem Gelände der Jugendherberge
  • Wassersport, Wellness und Abenteuer rund um den See

 

Porträt

Der Kurort Bad Saarow

Das Sole- und Moorheilbad Bad Saarow bietet eine einzigartige Mischung aus Ruhe und aktiver Erholung. Hier genießen Sie den Urlaub mit allen Sinnen: Vormittags in der Natur, am Mittag im warmen Solewasser der SaarowTherme und am Abend im Theater. Einst vor allem bei Berlinern beliebt, die hier an der frischen Luft dem Alltag und der Hektik der Großstadt entkommen wollten, lockt der Scharmützelsee heute als eines der größten Wassersport-Binnengebiete Segler, Windsurfer, Kitesurfer, Taucher aus ganz Deutschland nach Bad Saarow.

Urlaub am Scharmützelsee

Nicht nur für Wassersportler ist unsere Jugendherberge am Scharmützelsee ein verlockendes Reiseziel. Klettern im Hochseilgarten, Sommerrodeln, Reiten, Tennis und viele weitere Sportarten werden rund um den See angeboten. Endlose Rad- und Wanderwege führen durch die von der Eiszeit geformte Landschaft, charmante Ortschaften locken mit verschiedenen touristischen Angeboten. Bei uns wird nachhaltiger Tourismus gelebt, denn nur wenn Mensch und Natur in Einklang miteinander leben, werden auch spätere Generationen die Möglichkeit haben, auf den Spuren Fontanes zu wandern und den Urlaub zwischen Märkischem Meer und Schlaubetal zu genießen.


Jugendhäuser