Jugendherberge Sachsenhausen

Internationale Jugendbegegnungsstätte

Bernauer Straße 162
16515 Oranienburg
Tel: 03301 203396
Fax: 03301 203732
jh-sachsenhausen@
jugendherberge.de
www.jh-sachsenhausen.de
Träger:
DJH Berlin-Brandenburg e.V.
Kontakt: Carolin Herrmann



Bundesland:
Brandenburg

 

Lage:
Randlage

 

Anreise:

  • 15 Parkplätze (kostenlos)

 

Entfernungen:


Autobahn:
A10, Abfahrt Birkenwerder


ÖPNV/Bus:
Buslinie 805


Bahnhof:
RE5 bis Bhf. Oranienburg

32 Betten:

6 Doppelzimmer, 23 EUR inkl. Bettwäsche und Frühstück

5 Vierbettzimmer, 23 EUR inkl. Bettwäsche und Frühstück

 

Zimmerausstattung:

alle Zimmer mit Du/WC, 1 rollstuhlgerechtes Zimmer mit Du/WC

 

Einrichtungen:

Historisches Gebäude, Terrasse, Garten, Grillplatz

Tagungsräume: 2

Tagungskapazität (größter Raum):
40 Pers.

Raumgrößen (Bestuhlung):
Parlamentarisch: 30
Bankett: 20
in Reihe: 40
Beleuchtung: Tageslicht 

 

Internet: W-LAN

Tagungstechnik:

Moderatorenkoffer, Stellwände, Pinnwand, Metaplanwände, Flipchart, Leinwand, Beamer, Fernseher, Video/VHS/-Recorder, Mikrofon/-e, CD-Rom

Mehrsprachigkeit:

Deutsch, Englisch 

 

Küchenkategorie:

Vollausgestattete Großküche

Kapazität der Küche/ Geschirr/Besteck:

32 Personen

 

Küchenausstattung:

Herd, Backofen, Gas-/Elektrogrill/ Heißer Stein, Küchenmaschine/ Rührgerät, Kühlschrank, Geschirrspüler

 

Mitbenutzung:

Garage/Parkplatz auf dem Grundstück, Terrasse/Balkon, Grill


mehr

Herzlich willkommen in der Jugendherberge Sachsenhausen

Internationale Jugendbegegnungsstätte und Gedenkstätte

Unsere Jugendherberge versteht sich als ein Ort des Lernens und Begreifens, an dem vor allem Jugendliche die Chance bekommen sollen, sich in unmittelbarer Nähe zum ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen aktiv mit der Geschichte auseinanderzusetzen. Unser nach dem polnischen Schriftsteller Andrzej Szczypiorski benanntes Haus diente früher dem Inspekteur der Konzentrationslager als Dienstvilla. Heute wird die Jugendherberge vor allem von Gruppen und Schulklassen genutzt, die hier im Zusammenhang mit der Gedenkstätte und dem Museum Sachsenhausen pädagogische Projekte durchführen. Das Gelände der Jugendherberge ist räumlich vom Konzentrationslager abgeschirmt, so dass Nähe und Distanz zugleich möglich sind. Für Klassenfahrten und Jugendbegegnungen bietet die Jugendherberge verschiedene thematische Programme an, außerdem können die zahlreichen Führungen, künstlerischen Projekte und Workshops der Gedenkstätte zur pädagogischen Arbeit genutzt werden.

  • Pädagogische Programmangebote
  • In unmittelbarer Nähe zur Gedenkstätte Sachsenhausen
  • Gemeinschaftsräume mit moderner Tagungstechnik
  • Alle Zimmer mit Dusche/WC, ein Zimmer für Rollstuhlfahrer geeignet
  • Auch als Selbstversorgerhaus nutzbar
  • Gruppen ab 25 Personen können auf Anfrage das gesamte Haus mieten

 

Porträt

Tagesausflüge nach Berlin und Potsdam

In weniger als einer Stunde erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Berlin und Potsdam. Klassenfahrten und Gruppenreisen in die Jugendherberge Sachsenhausen lassen sich ideal mit einem Tagesausflug in die Hauptstadt, in den beliebten Filmpark Babelsberg oder zum Schloss Sanssouci kombinieren. Hier finden Sie unsere Gruppenangebote Berlin und Potsdam als PDF zum Download.

Historisches Oranienburg entdecken

Wandeln Sie auf Fontanes Spuren in unserer reizvollen Region Oberhavel - zu Land oder zu Wasser - und bestaunen Sie das vielfältige Kulturangebot in den Schlössern und Gärten von Oranienburg. Das Oranienburger Schloss, ein wahres Meisterwerk des Barock, und die zugehörige Orangerie sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Schlossmuseum, Konzerte, Theatervorführungen und Ausstellungen bilden ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Im Schlosspark lässt sich herrlich auf den Spuren der Kurfürstin lustwandeln. Sportlicher geht es in der TURM Erlebnis-City zu. Baden, Wellness, Klettern und viele weitere Sportarten werden Sie begeistern.


Gruppen + Gästehäuser