AM SPIEGELN

dialog.hotel.wien

Johann-Hörbiger-Gasse 30
A-1230 Wien
Tel: 0043-1-88 93 093
Fax: 0043-1-88 93 093*990
dialoghotelwien@amspiegeln.at
www.amspiegeln.at
Kontakt: Elisabeth Lennes



Bundesland: Wien

 

Lage: Randlage

 

Anreise:

  • Hauseigener Parkplatz, 30 Plätze (kostenlos)

 

Entfernungen:

 

Autobahn:

5 km bis A1,
Brunn am Gebirge

 

ÖPNV/Bus:

200 m

 

Bahnhof:

1,2 km (S-Bahn),
6,8 km (Regio)

 

Flughafen:

Wien-Schwechat
(31 km)

 

Stadt/Zentrum:

12,7 km


Messe:

20 km

 

Sonstiges:

6,5 km Schloss Schönbrunn

42 Betten, davon

  • 9 Einzelzimmer,
    55-83 €
  • 15 Doppelzimmer,
    90-130 €
  • max. 8 Dreibett- zimmer, max. 6
    Vierbettzimmer,
    120-180 €
  • 2 Juniorsuiten,
    90-130 €

 

Zimmerausstattung:

Telefon, Internet, Fernseher, Radio,
Bar im Zimmer, Nichtraucher-Zimmer, Allergiker-Zimmer, Balkon/Terrasse, Badezimmer mit Dusche, Badewanne, Fön

 

Hotelausstattung:
Check In, Tageszeitung, Lift, Hunde erlaubt

 

Einrichtungen:
Empfangshalle/Lobby, Kapelle/Andachts- raum, Terrasse, Garten

vom übrigen Hotel- bereich separierter Tagungsbereich, Beantwortungsdauer bei Anfragen: 24 Std., Tagungsbetreuer

 

Tagungsräume: 7

Tagungskapazität

(größter Raum):

180 Pers.

Raumgrößen

(Bestuhlung):

  • Parlamentarisch:
    90 Pers.
  • Bankett:
    80 Pers.
  • in Reihen:
    170 Pers.

Raumhöhe:

4-6 m

Bodenbelag:
Parkett oder Fliesen

 

Internet: W-LAN (kostenlos)

  • im öffentlichen Bereich
  • im Tagungsbereich
  • in Gästezimmern


Tagungstechnik:

Rednerpult, Moderatorenkoffer, Laser-Pointer, Stellwände, Aufhängeschienen, Pinnwand, Flipchart, Projektionsflächen, Leinwand, Beamer, Fernsehapparat, Overheadprojektor, Video/VHS/-Recorder, Simultandolmet- scheranlage, Dolmetscherkabinen, Ansteckmikrofon/-e, Mikrofon/-e, Beschallungsanlage, Mischpult, Kassette, CD-Rom, DVD/-Recorder, PC/Notebook, Fotokopierer, Telefax

Gastronomie:

Hotelbar,
regionale Küche

 

Fitness/Sport- möglichkeiten:

Spazier-/Wanderwege

 

Freizeit:

Besichtigung:
Schloss Schönbrunn

Museum: Schokoladenmuseum

Oper:
Wiener Staatsoper

Zoo: Tiergarten Schönbrunn

Rahmenprogramme, Programmvorschläge: siehe Angebot „WIENerLEBEN“


mehr

Wenn es stimmt, dass wir Menschen an einem Übergang stehen. Weil schneller, höher, weiter an seine Grenzen stößt. Weil wir oft gegeneinander leben. Weil uns Fremde fremd bleiben, auch wenn die Welt scheinbar immer kleiner wird. 

Wenn es stimmt, dass wir trotz technologischen Fortschritts als Menschen mit unseren Sehnsüchten, Ängsten und Fragen zurückbleiben.

Wenn das stimmt – dann haben wir etwas anzubieten.

Ein Haus, in dem Menschen gemeinsam mit unserer Stadt und mit der Gesellschaft etwas herausfinden können: Wie man sich selbst und einander vorurteilsfrei begegnen kann. Wie man Beziehung zu all dem, was uns umgibt, gestalten und so die Welt verändern kann. Wenigstens ein bisschen.

Denn wir sind überzeugt: Alles Leben ist Beziehung.

 

Im Süden Wiens am Fuße des Wiener Waldes und nahe zum Schloß Schönbrunn gelegen, bietet AM SPIEGELN ein ruhiges Ambiente für Geschäftsreisende und Touristen. Die 25 Zimmer sind großräumig, ausgestattet mit Sat-TV, vielen Extras und teilweise Balkon. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet verwöhnt ab 6:30 Uhr (Mo-Fr).

AM SPIEGELN ist beliebter Tagungsort für Seminare und Gruppen. Der Festsaal und die 4 Seminarräume sind technisch top ausgestattet, Pausennischen in der Lounge und Cafeteria laden zum Verweilen ein und die leichte Seminarküche wird sehr geschätzt. Die Hauskapelle bietet Raum zu innerer Einkehr und Besinnung.

In den Zimmern, Haus und Garten ist kostenfreier WLAN-Zugang. Parkplätze gibt es vor dem Haus, gratis. Die Erreichbarkeit mit Linienbussen (56B, 58B, 60A und 156B sowie die Anschlüsse zur S-Bahn Atzgersdorf und U4 Hietzing sind gesichert. 10 Autominuten zur Autobahn A2.

Bekannt als ein Ort des Dialogs ist AM SPIEGELN ein Bildungszentrum der internationalen Fokolar-Bewegung.

AM SPIEGELN steht für eine langjährige Erfahrung in Seminarbetreuung, Wertschätzung - Qualität - Flexibilität, soziale Verantwortung und umweltfreundlichem Einsatz von Ressourcen


Selbstversorgerhäuser
  • mit Kapelle / Andachtsraum
  • spirituelles Angebot
  • Ausgangspunkt der Pilgerroute Via Sacra zum grössten österreichischen Wallfahrtsort Mariazell (150 km entfernt)
  • Wallfahrtsort Kirche Maria Hietzing (4 km entfernt)
  • christliche Trägerschaft (Fokolar-Bewegung Österreich)